Datenschutzerklärung

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:
EOS KSI Inkasso Deutschland GmbH

Gottlieb-Daimler-Ring 7-9
74906 Bad Rappenau
Tel.: +49 7066 9143-0
Fax: +49 7066 9143-9001
E-Mail: info@eos-ksi.de

Geschäftsführer: Stephan Spieckermann, Volker Wiehl

Handelsregister HRB 106440 beim Amtsgericht Stuttgart
Ust.-IdNr.: DE188341255

Registriertes Inkassounternehmen nach §10 Abs. 1 Nr. 1 RDG

Aufsichtsbehörde ist der Präsident des Landgerichtes Stuttgart, der Präsident, Urbanstr. 20, 70182 Stuttgart

Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister, Aktenzeichen: 371 a – 1005

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der EOS KSI Inkasso Deutschland GmbH ist unter der oben genannten Anschrift beziehungsweise unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen: datenschutz@eos-ksi.de

 

2. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung von personenbezogenen Daten auf unserer Website und die anschließende Verarbeitung dieser Daten durch uns.

 

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verarbeitung

a. Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website eos-direct.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Infor-mationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach 7 Tagen gespeichert:


Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 6 und 7 dieser Datenschutzerklärung.

b. Bei Nutzung unseres Kontaktformulars und E-Mail-Kontakt

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss oder Erfüllung eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht, soweit wir nicht gesetzlich zur weiteren Verarbeitung berechtigt oder verpflichtet sind.


c. Bei Nutzung der Zahlungsfunktion

Über unsere Website eos-direct.de bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit, Zahlungen zu leisten.

Zur Durchführung einer Zahlung ist es erforderlich, dass die notwendigen Zahlungsinformationen an den Dienstleister der von Ihnen ausgewählten Zahlart (z.B. bei Auswahl der Zahlart „Kreditkarte“ an das Kreditkarteninstitut) weitergeleitet werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Zahlung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO oder für den Fall, dass die Zahlung für die Forderung eines Dritten bestimmt ist, nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

Die zur Durchführung einer Zahlung erforderlichen personenbezogenen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht, soweit wir nicht gesetzlich zur weiteren Verarbeitung berechtigt oder verpflichtet sind.

d. Myra Security

Um die Sicherheit unserer Nutzer zu schützen, werden alle Traffic-Ströme vor Zugriff auf unsere Website durch unseren Dienstleister Myra Security GmbH geprüft und gefiltert. Myra Security GmbH bietet eine sichere, zertifizierte Security-as-a-Service Plattform zum Schutz digitaler Geschäftsprozesse. So gewährleisten wir die Verfügbarkeit unserer Website und schützen unsere Infrastruktur vor Angriffen durch Kriminelle, Botnetze oder anderer Schadsoftware. Die Myra Security GmbH überwacht, analysiert und filtert schädlichen Internet-Traffic, noch bevor virtuelle Angriffe einen realen Schaden anrichten. Indem jeder Aufruf analysiert wird, werden die Daten vor einem unerlaubten Zugriff geschützt. Diese Filterung stellt für unsere Nutzer keine Einschränkung bei der Nutzung unserer Website dar.

 

4. Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an weitere Unternehmen der EOS Gruppe oder sonstige Dritte (Empfänger) weiter, wenn:

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen als den eben aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

 

5. Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Ein Cookie dient in erster Linie dazu, die Informationen über einen Nutzer während oder nach seinem Besuch innerhalb unseres Portals zu speichern. Zu den gespeicherten Angaben können z.B. die Spracheinstellungen auf einer Webseite gehören. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie technisch zu ermöglichen. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Website automatisch gelöscht. Besuchen Sie unsere Website erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Wir setzen auf unserer Website ausschließlich technisch notwendige Cookies ein, die für den Betrieb und die Grundfunktion unserer Website erforderlich sind. Sie ermöglichen insbesondere die sicherheitsrelevante Funktionsweise dieser Website.

Cookie management:
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder immer eine Benachrichtigung erscheint, bevor ein neues Cookie gesetzt wird. Jeder Browser unterscheidet sich je nachdem wie die Cookie Einstellungen sind. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erklärt wird, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Folgen Sie den untenstehenden Links, je nachdem, welchen Browser Sie benutzen:
Internet Explorer
Firefox
Chrome
Safari
Opera

Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Folgende Cookies nutzen wir:

Name Anwendungs Session Cookie Reverse Proxy Session Cookie Reverse Proxy Session Cookie Cookie Banner Reverse Proxy Session Cookie
Anbieter EOS EOS EOS EOS EOS
Zweck Anwendungs Session Load Balancer Session Traefik Load Balancer Session UI Elemente verstecken Load Balancer Session
Cookie Name JSESSIONID lb_route _xxxxx spot_cookieBarShow SERVERID
Cookie Laufzeit Session Session Session 1 Jahr Session

Sofern durch die zuvor genannten Cookies personenbezogene Daten verarbeitet werden, ist die Verarbeitung für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

 

6. Analyse-Tools

Die im Folgenden aufgeführte und von uns eingesetzte Reichweitenmessung wird auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit der zum Einsatz kommenden Reichweitenmessung wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Reichweitenmessung ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

ETRACKER

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland ( www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei keine Cookies eingesetzt.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Bitte schließen Sie mich von der etracker Zählung aus.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

 

7. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

 

8. Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@eos-ksi.de.

 

9. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Website unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schlosssymbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand August 2020.

Eine Änderung dieser Datenschutzerklärung kann aufgrund von Verbesserungen unserer Website und der Angebote über unsere Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Auflagen erforderlich sein.

Forderung bezahlen